News

Ab Montag, 29.05.2017, ist der Ferienpass wieder da!

Viele Vereine, Verbände, Gruppen und die Gemeindejugendpflege laden Kinder zu Angeboten in den Sommerferien ein. Es wechseln sich bekannte und beliebte Angebote mit neuen Projekten vor Ort ab; Fahrten zu interessanten Ausflugszielen sorgen für neue Eindrücke. Es handelt sich um verschiedene Angebote, für die sich Kinder zum Teil kostenfrei und zum Teil gegen Teilnahme-Gebühr anmelden können.

Gegen eine Schutzgebühr von 2,50 Euro ist der Ferienpass im Bürgerbüro der Gemeindeverwaltung Algermissen, Zimmer1, während der Öffnungszeiten der Jugendräume sowie in den Grundschulen Algermissen und Lühnde erhältlich.


Bis zum 21.06.2017 werden ebenfalls Ferienpässe in den Ortschaften wie folgt ausgegeben: Bledeln: Uwe Leder, Lindenallee 9; Groß Lobke: Christoph Habermann, Leineweberstraße 1; Lühnde: Lutz Sohns, Am Ring 37; Ummeln: Sabine Levonen, Kastanienhof 2; Wätzum: Hans-Jürgen Hennies, Wattekumstraße 1.



Anmeldungen, die über das Bürgerbüro im Rathaus der Gemeinde Algermissen entgegengenommen werden, sind in diesem Jahr möglich:
– Ausschließlich persönlich (nicht telefonisch) am Samstag, 03.06.2017, in der Zeit von 10:00 bis 13:00 Uhr.
– Ab Dienstag, 06.06.2017, persönlich und telefonisch.