News


Erhöhung der Verkehrssicherheit, vorrangig im Bereich von Schulen und Kindergärten


Leider ist vielen Autofahrern nicht immer bewusst, wie schnell sie in einer Ortschaft unterwegs sind.

Als einfaches, aber sehr effektives Mittel haben sich hier Geschwindigkeitsanzeigetafeln erwiesen, wie eine Untersuchung der Polizei Sarstedt festgestellt hat. Auch in der Gemeinde Algermissen soll der Einsatz dieser Geräte nach Ansicht der CDU-Ratsfraktion ausgeweitet werden. Daher haben die Christdemokraten für den Haushaltsplan 2019 Mittel für die Beschaffung von vier zusätzlichen Geschwindigkeitsanzeigetafeln als Ergänzung zu den zwei bereits vorhandenen Tafeln beantragt. Die neuen Anzeigetafeln sollen vorrangig an Schulen und Kindertagesstätten aufgestellt werden um die Autofahrer aufmerksamer zu machen. Daher wären größere, und damit auffälligere Anlagen mit Kindermotiven wie beispielsweise die Anlagen von UNIEF wünschenswert.


Text Marianne Seifert
Bild Adobe Stock