News



Weinfest des CDU Gemeindeverbandes Algermissen ein toller Erfolg

Das Weinfest in Algermissen ist schon zur Tradition geworden und auch in diesem Jahr meinte es der Wettergott wieder gut mit uns. Bei bestem Herbstwetter konnten sich die Besucher über ein buntes Programm freuen. Für die Kids zählt die Hüpfburg immer zu einem besonderen Highlight. Bevor die Besucher aber auf den Geschmack des Weines kamen, eröffnete Marianne Seifert, 1. Vorsitzende des CDU Gemeindeverbandes, das Weinfest und lud alle Gäste ein, gemeinsam ein paar gemütliche Stunden zu verbringen. Zu den guten Tropfen, die freundlicherweise die Firma Barrique aus Groß Lobke zur Verfügung stellte, wurde der beliebte Algermissener Rahmfladen gereicht.

Erstmalig gab es eine Tombola für den guten Zweck. „Mit dem Erlös der Tombola wollen wir einen Baum in der Gemeinde pflanzen und so einen Beitrag für eine grüne Umwelt leisten.“ sagt Marianne Seifert. Es winkten viele Sachpreise: Freikarten fürs Rastiland, den Serengeti-Park, das Wisentgehege in Springe, Gutscheine ortsansässiger Geschäfte, Bücher für Kinder und Erwachsene und vieles mehr. Am Abend steuerte das Weinfest einem weiteren Höhepunkt entgegen.

Das Fest wurde musikalisch von Madame Hobbit begleitet, die Classic-Hits der Rock- und Popgeschichte mit Hits aus den aktuellen Charts mixten. Ein herzliches Dankeschön geht an den Heimatverein Algermissen und an alle Sponsoren, die das CDU-Weifest auch in diesem Jahr wieder unterstützt haben.












Text/Bild: Petra Schröter