News

Kai Seefried MdL

CDU in Niedersachsen stärkste Kraft

anlässlich des ersten Jahrestages der Regierungsbildung sind dieser Tage zwei aktuelle Umfragen zur Landespolitik erschienen, über die ich Sie gerne informieren möchte. Sowohl INSA im Auftrag von Bild als auch infratest dimap im Auftrag des NDR haben in den vergangenen Wochen die Niedersachsen nach ihren Meinungen gefragt. In beiden Umfragen ist die CDU wieder stärkste […]

Dr. Bernd Althusmann MdL

Wohn- und Mietgipfel in Berlin

Am heutigen Freitag, den 21. September 2018, findet in Berlin der Wohn- und Mietgipfel des Kanzleramts statt. Der Landesvorsitzende der CDU in Niedersachsen, Dr. Bernd Althusmann, sieht darin die Chance, dieses Thema mit Nachdruck auf die politische Agenda auch in Niedersachsen zu bringen. Althusmann, der Anfang des Jahres für die CDU in den Berliner Koalitionsgesprächen […]

CDU steht zum Ausbau der A20

Schon wieder die Grünen: In einem Entschließungsantrag fordern sie ein sofortiges Ende der Planungen für den Ausbau der A20. Damit betreiben die Grünen wieder einmal Verhinderungspolitik par excellence. Wir sagen: So eine Politik bringt Niedersachsen nicht nach vorne! Unser Motto ist das Gegenteil: Vorrang für Infrastruktur – A20 jetzt! Unsere ländlichen Regionen leiden. Eine bessere […]

Dürre: CDU Steht an der Seite unserer Landwirte

Die Dürre sorgt für mickrige Ernten und tiefe Sorgenfalten bei unseren Landwirten in Niedersachsen und auch bei uns in der CDU. Wir wissen um die teils verheerende Lage vieler Bauern. Dabei geht es nicht nur ums Geld. Auch den Tieren droht Leid: Die schlechte Ernte bedeutet auch Futterknappheit für den Winter. Wir können uns in […]

Toepffer: Mit dem Masterplan startet Niedersachsen in seine digitale Zukunft

Aus Sicht des Vorsitzenden der CDU-Landtagsfraktion, Dirk Toepffer, stellt der heute (21. August 2018) vorgestellte Masterplan Digitalisierung das Fundament für die digitale Zukunft Niedersachsens dar. „Die große Herausforderung der Digitalisierung benötigt ein umfassendes und in sich stimmiges Konzept. Der Masterplan erfüllt alle an ihn gesetzten Erwartungen“, betont Toepffer. „Die Digitalisierung beschränkt sich nicht nur auf […]

CDU in Niedersachsen » Wortbruch bei beitragsfreien Kindergartenjahren – Weils Wahlversprechen sind nichts wert

Die CDU-Landtagsabgeordnete Astrid Vockert hat Ministerpräsident Weil in der Landtagsdebatte über die Abschaffung der Elternbeiträge im Kindergarten Wortbruch vorgeworfen. „Aus der versprochenen Einführung der Beitragsfreiheit in der kommenden Legislaturperiode ist innerhalb weniger Wochen eine vage Zusage geworden, dafür ‚werben‘ zu wollen“, kritisiert Vockert. „Das klare ‚Nein‘ in namentlicher Abstimmung von SPD und Grünen zu den […]

Auf ein Wort mit Dr. Bernd Althusmann

    Landesvorsitzender Dr. Bernd Althusmann gab CelleHeute TV ein ausführliches Interview In der Sendung “Auf ein Wort” sprach der CDU-Spitzenkandiat unter anderem über die Themen Großraumverkehr und Verkehrsanbindung, Datenautobahn und Digitalisierung, die doppelte Staatsbürgerschaft und das er nicht mehr am Schulsystem rütteln will. Mit einem Klick auf das untere Beitragsbild gelangen Sie zum Video […]

Ohne freiwillige Mitarbeit wären viele Aufgaben in der Gesellschaft kaum noch zu erfüllen

Die Ehrenamtlichen erfüllen eine wichtige gesellschaftliche Funktion, sie sichern den sozialen Zusammenhalt und die Wärme unseres Gemeinwesens. In den letzten fünf Jahren ist die Zahl der ehrenamtlich Tätigen um 400.000 angewachsen. Derzeit engagieren sich 2,8 Millionen Menschen in Niedersachsen freiwillig. Wir sehen es als zentrale Aufgabe, das Ehrenamt nicht nur mit Worten, sondern auch mit […]

CDU in Niedersachsen » Landesregierung schafft Bürokratiemonster und greift Grundstücksbesitzern in die Tasche

Der kommunalpolitische Sprecher der CDU-Landtagsfraktion, Bernd-Carsten Hiebing, kritisiert den von der rot-grünen Landesregierung vorgelegten Entwurf zur Reform des Kommunalabgabengesetzes. „Das Gesetz ist eine Kapitulationserklärung. SPD und Grüne sind mit dem Versprechen angetreten, die Kommunen finanziell besser auszustatten – doch passiert ist nichts“, sagt Bernd-Carsten Hiebing. „Erst sollte der kommunale Finanzausgleich gekippt werden, dann der Leistungsfähigkeitsvorbehalt. […]

Editha Lorberg

Unter den Augen des Innenministers wurde das Land um nahezu fünf Millionen Euro Steuergelder betrogen

Pressemitteilung vom 25.01.2017 Lorberg: Unter den Augen des Innenministers wurde das Land um nahezu fünf Millionen Euro Steuergelder betrogen. Nach der heutigen Pressekonferenz von Innenminister Pistorius zu den Braunschweiger Sozialbetrugsfällen bleiben nach Ansicht der stellvertretenden CDU-Fraktionsvorsitzenden Editha Lorberg mehr Fragen als Antworten: „Innenminister Pistorius plante einen Befreiungsschlag und leistete einen Offenbarungseid. Trotz der Meldung von […]